Zweitmeinung

Zweitmeinung durch Spezialisten vor geplanter Operation

zweitmeinung

Informieren Sie sich über den Eingriff und Alternativen

Haben Sie Zweifel, ob die geplante Operation wirklich notwendig ist? Sichern Sie sich vor dem Eingriff durch eine Zweitmeinung ab. Ihre BKK Scheufelen bietet Ihnen als eine der ersten Krankenkassen in Deutschland diesen Service kostenlos an.

Über das Online-Portal Medexo haben Versicherte der BKK Scheufelen vor operativen Eingriffen oder einschneidenden therapeutischen Maßnahmen die Möglichkeit, sich eine medizinische Zweitmeinung von unabhängigen Spezialisten einzuholen.

Welche Vorteile bringt die Zweitmeinung?

Eine weitere Begutachtung Ihrer Krankenakte durch Fachspezialisten soll Ihnen helfen, sich für die bestmögliche Therapie zu entscheiden. Gerade bei größeren medizinischen Eingriffen können Sie dadurch sicher sein, dass Sie sehr gut informiert sind. Unabhängige Spezialisten können eventuelle Fehlbeurteilungen korrigieren und Behandlungsalternativen aufzeigen.

Empfehlenswert ist die Zweitmeinung, wenn

  • Sie sicherstellen wollen, dass der empfohlene größere Eingriff die sinnvollste Therapie ist.
  • Sie den Eindruck haben, dass Sie über die geplante Therapie nur unzureichend informiert worden sind.
  • Sie nach alternativen Behandlungsmöglichkeiten suchen.
  • Ihnen die vorgeschlagene Therapie keine eindeutige Besserung Ihres Zustandes garantiert.

Wo bekommen Sie die medizinische Zweitmeinung vom Experten?

Sie können sich direkt an www.medexo.com wenden oder dort unter: 0800/2013123 (Mo – Fr, 09:00 – 18:00 Uhr) kostenlos anrufen.

Für eine Online-Zweitmeinung vom Experten innerhalb von 7 Arbeitstagen sind nur drei Schritte notwendig:

  • Sie holen sich von Ihrem behandelden Arzt alle vorhandenen Unterlagen  und Aufnahmen (Arztbrief, MRT, CT, Röntgen).  Medexo hilft Ihnen dabei gerne. 

    Anmerkung: Jeder Patient hat ein Recht auf Aushändigung der benötigten Daten!
    (Es können für Sie Kosten für die Erstellung von Kopien entstehen, welche wir nicht erstatten können.)

  • Anmeldung auf www.medexo.de oder über die kostenlose Hotline 0800/2013123 und Ausfüllen eines interaktiven Fragebogens. Auf Wunsch berät und begleitet Sie ein ärztlicher Ansprechpartner während des Prozesses.
  • Postalische oder sichere digitale Übermittlung aller Unterlagen an Medexo.

    Anmerkung: Es spielt keine Rolle,  wie weit Patient und Arzt voneinander entfernt sind, denn Anreise und Wartezeit entfallen. Das bewährte System von Medexo stellt Kontakt zu absoluten Spitzenmedizinern her – online oder telefonisch.

Wie bekommen Sie das Zweitmeinungsgutachten?

Innerhalb kürzester Zeit analysiert einer der fachlich zuständigen Experten des Medexo-Netzwerks (meist Professoren der entsprechenden Fachrichtung) alle eingereichten Unterlagen und gibt schließlich eine Empfehlung darüber ab, ob die angestrebte Therapie des behandelnden Arztes medizinisch die beste Wahl ist, und ob alternative Erfolg versprechende Behandlungsmethoden vorhanden sind. 

Diese Gutachtenerstellung geschieht unabhängig und das Ergebnis wird Ihnen in einem für Sie verständlichen Text zugestellt.  Eine Beeinflussung durch ökonomische Anreize ist bei Medexo ausgeschlossen, da eine Weiterbehandlung durch den Zweitmeinungsarzt nicht möglich ist.

Kostenübernahme durch die BKK Scheufelen

Nach dem uns Medexo eine Kopie der Zweitmeinung zugestellt hat, rechnen wir die Kosten für die Begutachtung direkt mit unserem Vertragspartner ab.

Haben Sie Fragen zum Ablauf ?

Das Team von Medexo berät Sie gerne kostenfrei unter 0800 2013 123

Mo. bis Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

Hier geht es direkt zum Medexo Online Portal >>>>