Krankenkasse wechseln

Mitglied werden

krankenkasse_wechseln

In wenigen Schritten zur BKK Scheufelen
Wann kann gekündigt werden?

Grundsätzlich kann eine gesetzliche Krankenversicherung jederzeit gekündigt werden, es gibt keinen Stichtag.

Wie lange ist die Kündigungsfrist in der gesetzlichen Krankenversicherung?

Bei den gesetzlichen Krankenkassen gilt für alle Pflicht- oder freiwillig Versicherten eine Mindestbindefrist von 18 Monaten. Die eigentliche Kündigungsfrist beträgt zwei volle Monate zum Monatsende, diese Zeit der Kündigungsfrist fließt in die Bindefrist ein.

Beispiel: Kündigung bei der bisherigen Kasse am 15. April. Die Kündigungsfrist endet am 30. Juni (letzter Tag bei der alten Krankenkasse). Ab dem 1. Juli werden Sie Mitglied bei der BKK Scheufelen.

Erhebt eine Krankenkasse einen Zusatzbeitrag, gilt ein Sonderkündigungsrecht - unabhängig von der Bindefrist. Dieses Recht kann bis zur ersten Fälligkeit des Zusatzbeitrages ausgeübt werden.

1)  Kündigung der Mitgliedschaft bei der bisherigen Kasse

Wir empfehlen die Kündigung per Einschreiben oder per Fax mit Sendebericht vorzunehmen.

2)  Kündigungsbestätigung nach §175 Abs. 4 Satz 3 SGB V von der bisherigen Kasse

Nach dem Gesetz muss Ihnen diese Bestätigung sofort, spätestens jedoch innerhalb 14 Tagen nach Kündigung schriftlich zugehen.

3) Antragstellung bei der BKK Scheufelen

Den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Aufnahmeantrag senden Sie uns zusammen mit der Kündigungsbestätigung per Post oder per Fax zu. Wenn Familienangehörige beitragsfrei mitversichert werden sollen, ist hierfür ein gesonderter Antrag notwendig. Nach Eingang Ihres Antrages erhalten Sie umgehend Ihre persönlichen Unterlagen.

4) Mitgliedsbescheinigung

Unmittelbar nachdem uns alle für den Wechsel erforderlichen Unterlagen vorliegen, erhalten Sie von uns eine Versicherungsbestätigung in Form einer Mitgliedsbescheinigung zugestellt.

Gleichzeitig informieren wir Ihren Arbeitgeber oder eine andere zuständige Meldestelle über den Kassenwechsel.

Damit die Bescheinigungen durch uns fristgerecht erstellt werden können und Sie zum Versicherungsbeginn Ihre Gesundheitskarte erhalten, empfehlen wir, den Antrag so früh wie möglich, spätestens aber drei Wochen vor dem eigentlichen Wechseldatum an uns zu senden.

Fragen zum Kassenwechsel

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Krankenkassenwechsel. Sie erreichen uns am besten von Montag bis Freitag zwischen 08.00 Uhr und 17.00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800-2552965.