BKK Starke Kids

BKK Starke Kids

bkk-starke-kids

Gesunde Kinder sind glücklicher

Die Gesundheit Ihres Kindes liegt uns ganz besonders am Herzen. Im Rahmen unseres Gesundheitsprogramms können Ihre Kinder zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung enthalten sind. Neben weiteren Vorteilen erhalten Sie eine Prämie von 10,- EUR pro Vorsorgeuntersuchung.

Kindervorsorge

Wann sind Kindervorsorge-Untersuchungen notwendig?

Zusätzliche Vorsorge

Neben den Regelvorsorgeuntersuchungen im Kindes- und Jugendalter übernimmt die BKK Scheufelen im Rahmen des Gesundheitsprogramms BKK Starke Kids folgende zusätzliche Vorsorge:

BKK Babycheck:

Gerade kurz nach der Geburt haben Sie als frisch gebackene Eltern sicher zahlreiche Fragen. Ihr Arzt nimmt sich Zeit für ein ausführliches Gespräch zu den Themen:

  • Prophylaxe des plötzlichen Kindstods
  • Ernährung, Allergieprävention, Vermeiden von Übergewicht
  • Unfallverhütung
  • Schlafoptimierung

Augenuntersuchung:

Ihr Kind kann zwischen dem 5. und 14. Monat sowie dem 20. und 50. Monat an zwei kostenfreien Augenuntersuchungen teilnehmen. Im Fall einer frühkindlichen Sehstörung wird eine entsprechende augenärztliche Therapie frühzeitig für Ihr Kind eingeleitet.

Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen:

Eventuell auftretende Sprachentwicklungsstörungen, die besonders zwischen dem 2. und 4. Lebensjahr auftreten, können in diesem Alter am besten erkannt und durch gezielte fachärztliche Untersuchungen behandelt werden. Wir haben deshalb die Vorsorge auf eben diesen Fokus ausgerichtet. Spezielle Sprachuntersuchungen bei U7 und U7a sorgen dafür, dass ein eventuell bestehender Förder- und Therapiebedarf frühzeitig erkannt wird.

BKK Grundschulcheck:

BKK Grundschulcheck I und II richten sich an Kinder zwischen 7 und 10 Jahren. In diesem Alter können Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen die schulischen Leistungen erheblich beeinflussen. Auf dem Programm stehen zudem das Aufspüren von möglichen Zahn-, Mund- und Kieferanomalien sowie eine Ernährungs-, Stress- und Suchtberatung.
Vermeidung von Infektionskrankheiten:

Der Impfstatus Ihres Kindes wird bei den Vorsorgeuntersuchungen laufend kontrolliert.

BKK Jugendcheck:

Der BKK Jugendcheck im Alter von 16 bis 17 Jahren beinhaltet eine umfassende Vorsorgeuntersuchung. Schwerpunkte sind: Pubertäts- und Sexualstörungen, Adipositas, Diabetesvorsorge sowie Sozial- und Verhaltensstörungen.

BKK Gesundheitscoaching:

Kinder mit bestimmten chronischen Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten sowie ihre Eltern  werden gezielt über die vielfältigen Versorgungsangebote informiert. Der Kinder- und Jugendarzt übernimmt dabei eine zentrale Funktion. Ziel der Patientenschulung ist es, Selbstmanagement-Kompetenzen an die Kinder und ihre Angehörigen zu vermitteln.

Wie können Sie am Gesundheitsprogramm BKK Starke Kids teilnehmen?

  • Ihr Kind ist bei der BKK Scheufelen versichert und noch nicht 18 Jahre alt
  • Ihr/e Kinder- und Jugendarzt/ärztin nimmt am Gesundheitsprogramm BKK Starke Kids teil
  • Als Erziehungsberechtigte/r erklären Sie die Teilnahme schriftlich direkt bei Ihrem/ r Kinder- und Jungendarzt/ärztin

Die Teilnahme am Gesundheitsprogramm BKK STARKE KIDS ist freiwillig und wird von Ihrer BKK Scheufelen im Rahmen der Integrierten Versorgung angeboten. Die freie Arztwahl bleibt weiterhin erhalten.

Gönnen Sie sich und Ihrem Kind BKK STARKE KIDS.

Prämienzahlung

Für jede durchgeführte Vorsorgeuntersuchung erhalten Sie einen Bonus in Höhe von 10,- EUR. Sie erhalten von uns ein Prämienscheckheft mit allen anstehenden Untersuchungen. Den jeweiligen Scheck ergänzen Sie nach jeder Untersuchung Ihres Kindes und senden ihn an uns zurück. Ihre Prämie in Höhe von 10,- EUR wird dann auf Ihre Bankverbindung überwiesen.

Arztsuche

Online finden Sie alle Kinderärzte, die am Gesundheitsprogramm BKK STARKE KIDS teilnehmen.

Haben Sie noch Fragen?

Gerne beraten wir Sie ausführlich.