Auslandsstudium

Auslandsstudium

auslandstudium

Versicherung während des Auslandsstudiums

Wenn Sie bei einer zugelassenen deutschen Hochschule immatrikuliert bleiben, während Sie an einer ausländischen Hochschule innerhalb der EU studieren, bleiben Sie bei der BKK Scheufelen weiterhin versichert.

Dies gilt bei einer beitragsfreien Familienversicherung, als auch bei einer eigenen Mitgliedschaft. Als Mitglied zahlen Sie auch während Ihres Auslandsaufenthaltes Ihre Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung wie gewohnt an die BKK Scheufelen weiter.

Dasselbe gilt, wenn Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland behalten, aber an einer Hochschule im Ausland immatrikuliert sind, sofern sich die Hochschule

  • im EU-Ausland
  • in der Schweiz oder
  • in den EWR-Staaten (Island, Liechtenstein und Norwegen)

 befindet.

Studium außerhalb der EU

Studieren Sie in einem Land außerhalb der EU, ist unter Umständen eine entsprechende Versicherung in Ihrem Studienland durch einen privaten Anbieter notwendig. Eventuell besteht Anspruch auf eine kostenfreie Familienversicherung.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, bevor Sie das Auslandsstudium antreten. Wir prüfen gerne Ihre individuellen Anspruchsvoraussetzungen. 

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne über Ihre Absicherungsmöglichkeiten.