Grenzgänger

Grenzgänger

grenzgaenger

Wer ist Grenzgänger?

Grenzgänger wohnen und arbeiten in verschiedenen Ländern, d.h. sie pendeln täglich, mindestens jedoch einmal wöchentlich, zwischen Deutschland und dem EU-Ausland. Grundsätzlich sind sie im Land des Arbeitgebers krankenversichert.

Versicherte, die in Deutschland wohnen und im EU-Ausland/Schweiz arbeiten

Der ausländische Krankenversicherungsträger stellt Ihnen eine Anspruchsbescheinigung aus, die Sie der BKK Scheufelen für die Grenzgängerbetreuung einreichen. Mit der Schweiz gibt es ein gesondertes bilaterales Abkommen.

Versicherte, die in Deutschland arbeiten und im EU-Ausland wohnen

Die BKK Scheufelen stellt dem von Ihnen gewählten ausländischen Krankenversicherungsträger eine entsprechende Anspruchsbescheinigung aus. 

Familienversicherte Angehörige

Hier gibt es teilweise unterschiedliche Regelungen in den einzelnen Ländern. Sprechen Sie uns bitte an!

Haben Sie Fragen?

Es gibt bei diesem Thema verschiedene Regelungen und Besonderheiten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir beraten sie gerne individuell und ausführlich.