Meine Entscheidung. BKK.MEIN FACHARZT

Meine Entscheidung. BKK.MEIN FACHARZT

bkk-meinfacharzt

Die Fachärzte  Ihres Vertrauens für Gastroenterologie  und Kardiologie sind gerne für Sie da!

Der Patient im Mittelpunkt

BKK.Mein Facharzt ist eine besondere Vereinbarung der Betriebskrankenkassen, der MEDIVERBUND AG und den Facharztverbänden für Gastroenterologie bzw. Kardiologie in Baden-Württemberg. Ziel ist es, ein optimales Zusammenspiel von Hausarzt, Facharzt und ggf. den Ärzten im Krankenhaus zu erreichen. Dies sichert die besonders hohe Qualität bei der Therapie und Koordination der Behandlungsmaßnahmen. Durch BKK Mein.Facharzt hat Ihr Gastroenterologe bzw. Kardiologe mehr Zeit, sich um Ihr Anliegen zu kümmern und den Behandlungserfolg individuell zu sichern.

Strukturierte und leitlinienorientierte Versorgungspfade für eine optimale Therapie

Eine strukturierte und leitlinienorientierte medizinische Behandlung bildet die Grundlage einer erfolgreichen Versorgung von Patienten. Besonders die Therapie schwerwiegender und aufwändiger Krankheitsbilder benötigt mehr Zeit durch den Facharzt. Die bessere Zusammenarbeit zwischen Ihren Fachärzten und Ihrem Hausarzt hilft den Behandlungserfolg nachhaltig zu sichern. Im Gegensatz zur bisherigen Behandlung hat der Gastroenterologe bzw. Kardiologe im Rahmen von BKK.Mein Facharzt mehr Optionen, um Ihre Behandlung flexibel auf das individuelle Krankheitsbild und Ihre persönliche Lebenssituation abzustimmen

Eine Einschreibung, zwei Fachgebiete

Versicherte, die in das Hausarztprogramm der BKK Scheufelen eingeschrieben sind, können sich beim teilnehmenden Facharzt oder beim Hausarzt in BKK.Mein Facharzt einschreiben. Diese Einschreibung gilt automatisch für die beiden Fachgebiete Gastroenterologie und Kardiologie. Mit der Einschreibung in BKK. Mein Facharzt erklärt sich der Versicherte einverstanden, im Bereich Gastroenterologie und Kardiologie nach freier Arztwahl ausschließlich solche Fachärzte auszuwählen, die an BKK.Mein Facharzt teilnehmen.

Mehr Leistung und Service

Bei BKK.Mein Facharzt übermittelt der Facharzt zur Verbesserung der Diagnostik und Therapie alle relevanten, vorliegenden Befunde mit Ihrem Einverständnis innerhalb von drei Werktagen an Ihren Hausarzt und überweist Sie, wenn erforderlich, an

  • einen weiterbehandelnden Facharzt oder
  • das Krankenhaus (stationäre Behandlung

Hohe Qualität ist unser Versprechen

Alle an BKK.Mein Facharzt teilnehmenden Gastroenterologen und Kardiologen verpflichten sich, neben ihren bisherigen Fortbildungsmaßnahmen regelmäßig an fachgruppenspezifischen Fortbildungskursen teilzunehmen und besondere Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie stets nach aktuellen medizinischen Erkenntnissen und Leitlinien behandelt werden.

Außerdem verpflichten sich die am Vertrag BKK.Mein Facharzt teilnehmenden Fachärzte, eine apparative Mindestausstattung in der Praxis vorzuhalten und diese regelmäßig den aktuellen technischen Erkenntnissen anzupassen.

Gemeinsam für Sie da:
Ihr Facharzt und Ihre Betriebskrankenkasse

Beim Besuch des Facharztes für Kardiologie oder Gastroenterologie im Rahmen des Programms BKK.Mein Facharzt erwartet Sie eine optimierte Versorgung und Betreuung. Insbesondere kann sich Ihr Facharzt nun noch mehr Zeit für Sie und Ihre Bedürfnisse nehmen.

Als Betriebskrankenkasse unterstützen wir die Behandlung durch den teilnehmenden Facharzt für Gastroenterologie bzw. Kardiologe zusätzlich mit weiteren Versorgungsangeboten. Gemeinsam sichern die Betriebskrankenkassen und Ihr Facharzt so die Qualität Ihrer Behandlung – heute und für die Zukunft!

Jetzt in BKK.Mein Facharzteinschreiben und profitieren

Bietet mein mich bisher behandelnder Facharzt die Behandlung im Rahmen von BKK.Mein Facharzt an?

Sprechen Sie Ihren Facharzt für Gastroenterologie bzw. Kardiologie an, ob er bereits am Vertrag teilnimmt und Sie direkt in das Programm BKK.Mein Facharzt einschreiben kann, oder sprechen Sie mit Ihrer BKK, welche Sie gerne informiert. Teilnehmen an BKK.Mein Facharzt können alle Versicherten, die in den Hausarztvertrag eingeschrieben sind. Die Teilnahme an BKK.Mein Facharzt ist freiwillig. Informationen zu den teilnehmenden Fachärzten erhalten Sie auf:
www.bkk-scheufelen.de
www.medi-verbund.de

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Behandlungstermine beim teilnehmenden Facharzt innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldung.
  • Behandlung von Not-/Akutfällen am Tag des Anrufs durch den Haus- bzw. Facharzt, sofern die Anmeldung bis eine Stunde vor Ende der Sprechzeit des teilnehmenden Facharztes erfolgt.
  • Angebot einer Früh- oder Abendterminsprechstunde pro Woche für Berufstätige
    (ab 7:00 Uhr bzw. bis 20:00 Uhr) oder einer Samstagsterminsprechstunde.
  • Begrenzung der Wartezeit bei vereinbarten Terminen auf möglichst 30 Minuten.
  • Sie werden stets nach dem aktuellen Stand der medizinischen Erkenntnisse leitliniengerecht behandelt.