BKK Scheufelen - Die Krankenkasse für Baden-Württemberg
Diese Seite ausdrucken

Osteopathie

Osteopathie

Finanzielle Unterstützung für sanfte Behandlungsformen

Die Osteopathie ist ein manuelles Verfahren, das der Behandler mit bloßen Händen ausführt. Medikamente oder der Einsatz von Technik entfallen ganz.

Was versteht man unter Osteopathie?

Die Osteopathie betrachtet das funktionelle Gleichgewicht des Körpers und sieht die Wechselwirkung zwischen Organen, Nerven, Gefäßen und dem Bewegungsapparat. Mit gezielten Bewegungen der betroffenen Bereiche des Körpers oder deren neue Ausrichtung wird die Funktionsstörung im Körper gelindert oder beseitigt, die Selbstheilungskräfte des Patienten werden aktiviert.

Wie hoch ist die Erstattung für eine osteopathische Behandlung?

Wir erstatten die Kosten für sechs Behandlungen je Kalenderjahr mit 80 % des Rechnungsbetrages, jedoch höchstens 40,- EUR je Sitzung.

Wer darf die Osteopathie durchführen?

Die Kosten für die Osteopathiebehandlungen können erstattet werden, wenn diese

  • durch Ärzte erfolgen, die eine osteopathische Ausbildung absolviert haben, die zur Aufnahme in die Therapeutenliste des Verband der Osteopathen Deutschland e. V. oder des Bundesverband Osteopathie e.V. berechtigt.

  • durch Heilpraktiker erfolgen, mit der Ausbildung zum Physiotherapeuten die eine osteopathische Ausbildung absolviert haben, die zur Aufnahme in die Therapeutenliste des Verband der Osteopathen Deutschland e. V. oder des Bundesverband Osteopathie e.V. berechtigt.

  • durch Physiotherapeuten erfolgen, die eine osteopathische Ausbildung absolviert haben, die zur Aufnahme in die Therapeutenliste des Verband der Osteopathen Deutschland e. V. oder des Bundesverband Osteopathie e.V. berechtigt, wenn eine entsprechende ärztliche Verordnung für Osteopathie vorliegt.

Bitte sprechen Sie Ihren Arzt, Ihren Heilpraktiker oder Ihren Physiotherapeuten darauf an, ob er diese Qualifikationen nachweisen kann.

Kostenerstattung

Die Erstattung ist schriftlich mit der jeweiligen Originalrechnung sowie ggf. der ärztlichen Verordnung zu beantragen.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie ausführlich.