BabyCare

BabyCare

baby-care

Unsere zuverlässige und kostenlose Begleitung in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft wird vieles anders: Der Körper verändert sich, die Gefühle können Achterbahn fahren und viele neue Themen und Fragen werden Sie beschäftigen.  Zum Beispiel:

  • Soll ich mein Ernährungsverhalten ändern?
  • Was kann ich zusätzlich für meine Gesundheit und die meines Kindes tun?
  • Soll ich Sport oder Gymnastik betreiben?
  • Soll ich zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe einnehmen?
  • Soll ich Untersuchungen zum Ausschluss von Fehlbildungen durchführen lassen?
  • Wo und wie soll mein Kind zur Welt kommen?
  • Kann ich das Risiko einer Frühgeburt verringern?

Nutzen Sie auf jeden Fall die gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt. Die Kosten hierfür werden selbstverständlich von Ihrer BKK Scheufelen übernommen.

Darüber hinaus bietet Ihnen die BKK Scheufelen das BabyCare-Vorsorgeprogramm an. Ziel ist es, mögliche individuelle Risiken zu erkennen und Hinweise zu geben, wie die Risiken einer Frühgeburt vermindert bzw. verhindert werden können.Auswertungen der Geburten von Teilnehmerinnen am BabyCare-Programm zeigen eine Senkung der Frühgeburtenrate um mehr als 30 Prozent.

Was beinhaltet das Vorsorgepaket?

  • Ein ausführliches Handbuch, das über alle Risiken gut und wissenschaftlich gesichert aufklärt und als Nachschlagewerk für alle Fragen rund um Ihre Schwangerschaft dient
  • Ein integriertes Tagebuch „myBabyCare“, um Ihre individuellen Eindrücke während der Schwangerschaft jederzeit festhalten zu können
  • Ein heraustrennbarer Hefter mit 30 mikronährstoffoptimierten Rezepten
  • Einen Fragebogen zur Ermittlung Ihres persönlichen Schwangerschaftsprofils

Was kostet das BabyCare-Programm?

Als Versicherte der BKK Scheufelen erhalten Sie das Programm kostenlos, denn wir als Familienkasse möchten Sie darin unterstützen, Ihre Schwangerschaft ohne gesundheitliche Probleme zu erleben und in einigen Monaten ein gesundes Baby in den Armen zu halten.  Sie können die Unterlagen bei uns kostenfrei anfordern oder persönlich in Kirchheim/Teck abholen.

Wer hat das BabyCare-Programm entwickelt?

Das Vorsorgeprogramm BabyCare wurde von führenden Gynäkologen Deutschlands in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Frauenärzten, Kinder- und Jugendärzten, Hebammen und Gesundheitsforschern entwickelt.

Die Projektgruppe hat ihren Sitz in der Charite. Mediziner der Charite haben an der Entwicklung des Programmes federführend mitgewirkt und es wird vom Berufsverband der Frauenärzte in Deutschland empfohlen.

Haben Sie Fragen oder wollen das Programm BabyCare bestellen?

Gerne sind wir für Sie da.